Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

Beziehungs- und Sexual Coaching

Beziehungs-Coaching von Maik Brockmeyer Life-Coaching

In meiner Coaching-Praxis unterstütze ich dich in den folgenden Themengebieten der Lust und Liebe:

  • Beziehungs-Coaching und Liebesberatung
  • Sexualberatung und sexuelle Aufklärung
  • Bearbeiten von sexuellen Störungen
  • BDSM Schulungen, Coaching und Beratung
  • „Self-Love“-Coaching
  • Entspannungsverfahren für Körper, Geist und Seele
  • Beratung und Coaching für Männer, Frauen, Diverse und Paare
  • Vorträge und Seminare zum Thema „Sexualität“ und "Sexuelle Belästigung" (für Unternehmen und Bildungseinrichtungen)

 

Die Freuden und Leiden rund um unsere Sexualität gehören immer noch zu den tabuisierten Themen, die nicht offen und ehrlich miteinander besprochen werden. Eine große Anzahl von Menschen hat ein gebrochenes, schwieriges Verhältnis zur eigenen Sexualität, zum eigenen Körper und auch zum Thema der Liebe.

Die sinnesfeindlichen Ideologien der Religionen und Kirchen, der Erziehung, der sogenannten "sozialen Medien" und unserer angeblich so „offenen“ Lebenskultur haben in uns chaotische Spuren und moralische Diskrepanzen hinterlassen. Zur unschuldigen Freude an der Lust erregter Körper und Seelen haben bisher nur wenige Menschen gefunden.

Stattdessen ist die, für körperliche und geistige Gesundheit, Kreativität und Lebensfreude grundlegend wichtige Thematik der Sexualität, als natürliches Grundbedürfnis immer noch mit einer Menge von Angst-, Schuld-, Scham- und Minderwertigkeitsgefühlen belastet.

Mit liebevoller Lust und Begeisterung zu leben, gelingt in der Regel eher selten. „Frust statt Lust“ lässt sich aus meiner Sicht jedoch massenhaft beobachten. Eine Menge an „unwahren“ und nicht überprüften Gedankenmustern, Vorurteilen und Überzeugungen verzerren an dieser Stelle unsere Wirklichkeit und führen uns somit nicht selten in verschiedenste Verwirrungen, verheerende Kompensationsversuche und Konflikte mit oft unangenehmen, schmerzhaften Folgen.

Die Aufklärung in unseren Ursprungsfamilien und die „Norm-Welten“ unserer Gesellschaft tun ihr Übriges dazu. Wir sind zu oft denkend, kontrollierend, verurteilend…aber weniger „fühlend“ unterwegs.

Parallel schlummern viele Sehnsüchte in nicht „satt“ gewordenen Menschen, durch alle Altersklassen hindurch. Liebe, Sex und Leidenschaften kennen kein „Altern“. Hinzu kommt ein gravierender Mangel an ehrlicher, empathischer und klarer Kommunikation innerhalb dieser Themenbereiche.

Themen der „Selbstliebe“ und "Wertschätzung" sind enorm wichtige, grundlegende Bausteine, um ein*e "blühende*r", „glühende*r“ und „feurige*r“ Partner*in, Sexualpartner*in und auch Mitmensch in partnerschaftlicher Weise zu sein.

Es scheint jedoch oft wichtiger, sich mit anderen zu vergleichen, im Wettbewerb zu stehen und mit ihnen zu konkurrieren, anstatt sich und sein Gegenüber als einzigartiges Individuum auf ALLEN, auch den körperlich-lustvollen Ebenen zu erfahren.

Es lohnt sich also immer, die Freuden des Lebens und der Lust wieder zu entdecken und ein „sattes“ Leben in Liebe, Erfüllung und Ekstase zu gestalten.

Wir können uns nur weiterentwickeln, wenn wir uns kümmern!

Der Lohn der inneren Zufriedenheit lässt dann nicht lange auf sich warten. Wir gewinnen an Lebensqualität, Humor, Freude und Genuss!

 

Auf das Leben...auf die Lust!

 

Euer Coach, Begleiter und Mentor

Maik